pm and more

IPMA Level D

Ziele

  • Kenntnis von Sinn und Nutzen von Projektmanagement
  • Überblick über Projektmanagement (Begriffe, Definitionen)
  • Kenntnis und Anwendung wesentlicher PM-Methoden und PM-Prozesse
  • Kenntnis und Anwendung relevanter Verhaltenskompetenzen
  • Überblick über Programm-, Portfoliomanagement, Projektorientierung in Unternehmen
  • Zeiteffiziente und zielgerichtete Vorbereitung auf die IPMA-D Zertifizierung

 

Zielgruppe

  • MitarbeiterInnen in (projektorientierten) Unternehmen aus allen Branchen
  • (Angehende) ProjektleiterInnen
  • Rollenträger in Projekten (ProjektauftraggeberInnen, Projektteammitglieder, ProjektmitarbeiterInnen)
  • Personen, die sich auf eine internationale PM-Zertifizierung IPMA-D (zJPM zertifizierte/r Junior Projektmanager/in) vorbereiten wollen

 

Aufbau und Inhalte (Umfang: 5 Tage)

Modul D1: PM-Methoden (2 Tage)

  • Sinn und Nutzen von Projektmanagement
  • Überblick Projektmanagement (Begriffe, Definitionen)
  • Internationale PM-Standards
  • Ausgewählte PM-Methoden zur Planung, Steuerung und Abschluss von Projekten
  • Rollen im Projekt (Aufgaben, Verantwortungen und Kompetenzen)
  • Übungen zur Erfahrung und Vertiefung der Inhalte
  • Reflexion und Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Arbeiten mit Beispielen und Erfahrungen der TeilnehmerInnen
  • Transfer in das persönliche Arbeitsumfeld der TeilnehmerInnen
  • Unterstützung bei Anmeldung und Self-Assessment zur IPMA-D Zertifizierungsprüfung

Modul D2: PM-Prozesse, Projektorientierung in Unternehmen, Soft Skills (2 Tage)

  • Vorprojektphase und Projektbeauftragung
  • PM-Prozesse (Start, Controlling, Abschluss, Koordination, Marketing und Krise)
  • Überblick Programm-, Portfoliomanagement, Projektorientierung in Unternehmen
  • Überblick IPMA-ICB Kompetenzelemente
  • Bedeutung und Einsatz von Soft Skills in Projekten
  • IPMA-ICB Verhaltenskompetenzelemente
  • Übungen zur Erfahrung und Vertiefung der Inhalte
  • Reflexion und Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Arbeiten mit Beispielen und Erfahrungen der TeilnehmerInnen
  • Transfer in das persönliche Arbeitsumfeld der TeilnehmerInnen

Modul ZVD: Zertifizierungs-Vorbereitung IPMA-D (1 Tag)

  • Überblick und Ablauf pma Zertifizierungsprozess IPMA-D
  • Vorbereitung auf den Multiple Response Test – Beispielfragen
  • Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung – Fallbeispiel und Reflexion
  • Nützliche Tipps zur IPMA-D Zertifizierung